Top 10 PlayStation VR-Games

Top 10 PS VR Games

Sony`s erste VR-Brille ist seit dem 13. Oktober des letzten Jahres im Handel erhältlich. Seit diesem Zeitpunkt kommen wöchentlich neue Games für PlayStation VR auf den Markt. Wir möchten in diesem Artikel die bisherigen Top 10-Games vorstellen.Wir haben bis heute bereits einige umfassende Spiele-Tests durchgeführt. Die aktuellste Topliste für PlayStation VR-Games finden alle PlayStation-Besitzer natürlich bei uns. Die Top 10 in diesem Beitrag sind die bisher besten Spiele für PS VR aus unserer Sicht. (Stand: 04.03.2017)

Die Top 10 PlayStation VR-Games

1. Resident Evil 7 Biohazard

Na klar Resident Evil 7 gehört zweifelsohne zu den bisherigen Top-Games für PlayStation VR. Bis zum heutigen Tag auch absolut der beste Titel für die VR-Brille. Resident Evil 7 Biohazard ist auch bisher der prominenteste Titel, welcher in Virtual Reality spielbar ist. Der Horror-Thriller glänzt durch tolle Szenarien und hohem Gruselfaktor.

2. RIGS Mechanized Combat League

Das Spiel reisst einen sofort mit. Die Online-Modi sind mehr als nur vielversprechend, mittlerweile gibt es eine grosse Anzahl an Online-Turnieren. Das Spiel glänz durch Action und Spielpass. Die Immersion ist enorm gut, es fühlt sich bereits nach kurzer Zeit so an, als wäre man mit seinem Roboter komplett verschmolzen.


3. I Expect You To Die

In diesem PS-VR-Game schlüpft man in die Rolle eines Agenten. Man löst schwierige Aufgaben und Fälle. I Expect You To Die macht mittels PlayStation VR wirklich Laune. Das Spiel ist kurzweilig und wirklich knifflig. Gerade für Leute, die nicht sofort beim ersten Anlauf alles schaffen möchten, ist es ein sehr gelungener PSVR-Titel. Der Umfang hingegen könnte noch verbessert werden. Ansonsten kann man das Spiel definitiv weiterempfehlen. Mit den PlayStation Move-Controllern wird hier die Immersion enorm verbessert.

4. Sportsbar VR

Dieses PlayStation VR-Spiel hat uns wirklich überzeugt. Wir hatten eine gute Zeit in Sports Bar VR. Die Erwartungen waren nicht gerade hoch. Das Spiel ist günstig und hat das Zeug zur grossen Überraschung für die PlayStation VR. Die Einfachheit und der hohe Spielspass im Social-Modus haben uns durchweg überzeugt. Kleinere Mängel, wie das Tracking, sind nicht vollumfänglich auf das Spiel zurückzuführen. Dennoch stört dies hin und wieder. Der niedrige Anschaffungspreis von Sports Bar VR ist zudem ein grosses Plus für das PSVR-Spiel.

5. PlayStation VR Worlds

PlayStation VR Worlds beinhaltet fünf eigenständige Spiele, welche zu einem PSVR-Game zusammengefasst sind. Im Folgenden gehen wir näher auf die einzelnen Spiele und deren Inhalte ein. Die VR-Erfahrung “The London Heist” ist Bestandteil von “Playstation VR Worlds”, die zu Sonys Launch-Lineup für die VR-Brille gehört.

Neben dem VR-Gangster-Abenteuer enthält VR-Worlds auch “Into the Deep”. Hier wird man als Taucher in einem Käfig im Meer hinabgelassen und begegnet einigen Unterwasserbewohnern auf teilweise unliebsamer Weise.

Desweiteren enthält PlayStation VR Worlds auch noch die Kurzsequenzen “VR Luge”, “Scavenger’s Odyssey” und “Dangerball”. Hierbei handelt es sich nicht um klassische VR-Spielinhalte, sondern vielmehr um kurze, intensive Virtual-Reality-Erfahrungen. Diese VR-Inhalte sind vor allem nützlich um Freunden, Verwandten und Bekannten einen Einstieg in die Virtual-Reality zu ermöglichen.

Man kann mit diesen Inhalten vor allem VR-Neulingen einen tollen Einblick in die neuen virtuellen Welten ermöglichen. Von Sony wurden die drei genannten Sequenzen bisher häufig auf Messen & Konferenzen präsentiert, um so die Fähigkeiten der PlayStation VR zu demonstrieren.

Das Spiel PlayStation VR Worlds kann definitiv als Sonys Antwort zu Valves „The Lab“ für die HTC Vive bezeichnet werden. PS VR Worlds gehört deshalb zweifelsohne in die bisherige Top 10 für die PS-VR-Brille.

PlayStation VR Worlds [PSVR]
    Auch lesenwert:
    RIGS Mechanized Combat League Test (PlayStation VR)

    6. Eagle Flight VR

    Auch Eagle Flight VR hat es in unsere Top 10 geschafft. Ein atemberaubendes freies Flugerlebnis in Eagle Flight VR. Fliege im Himmel über Paris mit dem Rauschen des Windes in den Ohren und erlebe das Gefühl absoluter Freiheit. Aber Vorsicht vor Kollisionen mit anderen Luftbewohnern. Das PSVR-Spiel Eagle Flight VR macht wirklich spass.

    Vor allem die Mission und der Multiplayer-Modus funktionieren super und halten den Spielspass hoch. Der Inhalt ist gemessen an den bisherigen Spielen für die PlayStation VR durchschnittlich. Die guten Online-Modi machen das Spiel aber sehr interessant. Wer auf Duelle und Ranglisten steht, ist hier sicherlich genau richtig.

    7. Here The Lie

    Dass sich Virtual Reality bestens zum Gruseln eignet, dürfte vielen bereits bekannt sein. Unschöne Szenen welche unaufhörlich auf den User der PlayStation VR einprasseln, erwarten euch in Here They Lie. Beim diesem Spiel handelt es sich um eine Art Adventure-Horror-First-Person-Game. Ja diese Bezeichnung ist kurios, trifft aber im Groben sicher voll auf das PSVR-Spiel zu. Letztendlich ist Here The Lie ein starker Titel, wenn auch nicht ganz so fesselnd wie Resident Evil 7 Biohazard.

    Derzeit ist Here The Lie für PS VR sehr günstig zu erwerben. Lediglich 19,99 € werden dafür bei Amazon fällig.

    8. Robinson: The Journey

    Die Erwartungen an Robinson The Journey waren zu Beginn enorm hoch. Diesen konnte das Spiel nicht ganz gerecht werden. Jedoch ist Robinson The Journey ein guter Titel, um die Qualitäten von Virtual Reality zu erleben.

    Robinson: The Journey ist ein echtes Abenteuerspiel welches einen direkt in den Bann zieht. Die Immersion des Spiels ist, trotz teilweiser durchschnittlicher Grafik, sehr gut. Man fühlt sich schnell in den 12-jährigen Robinson ein und hat dieses stetige Erkundungsgefühl in sich.

    Die Rätsel und Aufgaben sind wirklich toll und halten den Spassfaktor hoch. Das Spiel lebt absolut von den Inhalten. Das Thema Motion-Sickness könnte jedoch für einige Gamer bei Robinson: The Journey zum Problem werden. Crytek ist aber insgesamt ein gutes PlayStation VR-Game gelungen, vor allem wenn man bedenkt, dass es der erste Virtual-Reality-Titel aus dem Hause Crytek ist, welcher für die PlayStation entwickelt wurde.

    9. EVE: Valkyrie

    EVE: Valkyrie ist auf der PlayStation Konsole exklusiv für die PSVR-Brille konzipiert worden. Dies merkt man dem Spiel auch sehr schnell an, denn die Immersion ist wirklich fantastisch. Vor allem wenn man bedenkt, dass das Thema Virtual Reality noch in den Kinderschuhen steckt.

    Der Spielspass ist gut, könnte aber vor allem noch durch Sozialkomponenten wie Sprachkommunikation gesteigert werden. Alles in allem ist EVE: Valkyrie ein Titel der für die PlayStation neue Massstäbe setzt und ein erster Milestone in der VR-Geschichte werden könnte.

    10. Driveclub VR

    Vor allem die gelungene grafische Darstellung dürfte dem VR-Spiel den nötigen Auftrieb geben. Gönnt man sich zusätzlich noch den Luxus und spielt das Spiel mit Rennsitz & Lenkrad, ist das VR-Erlebnis wirklich nicht mehr weit weg von der Realität.


    Nach nur einer Minute im Spiel wird man eins mit seinem ausgewählten Sportschlitten, dabei vergisst man genau so schnell, dass man eigentlich noch die PlayStation VR auf der Nase hat. Wirklich ein absolut gelungenes Spiel. Einziges Manko sind die hohen Anschaffungskosten für die weiteren Gadget um den maximalen Spielspass herauszuholen. Klar, dass Driveclub VR in unsere Top 10 gehört.

     

    Wir betreiben diesen PlayStation VR-Blog. Alle Neuerungen und Spiele-Tests rund um die PlayStation VR erfahrt ihr immer hier. Wir freuen uns immer über Feedback, Fragen oder Kommentare.
    Keine Kommentare

      Kommentar verfassen