Batman Arkham Test (PlayStation VR)

Batman Arkham VR Sony PlayStation

Batman Arkham Test (PlayStation VR)
Batman Arkham VR bringt den Spieler sofort nach Gotham City, die Immersion ist wirklich gut. Steuerung dagegen ausbaufähig, leider ist der Umfang wirklich schwach, es handelt sich eher um eine Art Demo.
7.9 Testergebnis
Bewertung

Batman Arkham VR bringt den Spieler sofort nach Gotham City, die Immersion ist wirklich gut. Steuerung dagegen ausbaufähig, leider ist der Umfang wirklich schwach, es handelt sich eher um eine Art Demo.

Immersion (VR-Gefühl)
9
Grafik
8.1
Unterhaltung
8.9
Steuerung
7.2
Umfang
6.5

Die Batman-Spieleserie gehört mittlerweile zu den Klassikern im Game-Bereich, wir haben das Spiel Batman Arkham VR auf der PlayStation VR getestet und bewertet.

Positives
  • Gute Immersion
  • Hoher Spielspass
  • Kurzweilige Duelle und Aufgaben

Negatives
  • Grafische Unschärfen
  • Steuerung
  • wenig Umfang

Testbericht Batman Arkham VR (Sony PlayStation)

Batman Arkham VR wird auch für die PlayStation heraus kommen und der 1. Virtual-Reality-Titel der Spieleserie sein. Entwickelt wurde das Spiel von Rocksteady. Das Spiel wird ab dem Start der PlayStation VR-Brille erhältlich sein, also am 13. Oktober 2016.

Das VR-Erlebnis von Batman Arkham VR

Batman Arkham VR lässt einen direkt in die dunklen Welten der gewohnten Batman-Games eintauchen. Dieses mulmige Gefühl, welches in Filmen und bisherigen Spielen immer aufkommt, intensiviert sich noch zusätzlich durch die virtuelle Realität. Kurz um, der erste Eindruck beim Aufsetzen der PlayStation VR-Brille und dem eintauchen in Batman VR ist wirklich toll.

Nachdem man die Ausrüstung ausgewählt und „übergestülpt“ hat, kann es los gehen. Man wird per Aufzug in die erste Sequenz geschickt und kann dabei Fledermäuse, Hochhäuser und Co. begutachten. Dies mag beim ersten Anspielen noch sehr schön sein, kann aber mit Dauer dann doch eher zur Nebensächlichkeit werden.

Eine gewisse Unschärfe ist auch im Spiel zu erkennen, dennoch und das ist kurios, schafft es das Spiel die komplette Atmosphäre der Level und Sequenzen herüberzubringen. Das ist wirklich löblich, dieses dunkle Gefühl beim Spielen von Batman-Games wird nochmal deutlich verbessert. Kurz um, das Spiel lässt den Spieler schnell glauben, wirklich in Gotham City auf Verbrecherjagd zu gehen. Trotz kleinen grafischen Mängeln, ist das VR-Erlebnis in Arkham VR durchaus gelungen, vor allem wenn man bedenkt, dass es das 1. Spiel von Rocksteady im Bereich PlayStation VR ist.

Die Steuerung von Batman Arkham VR

Was relativ schnell auffällt, die Steuerung funktioniert sehr intuitiv und einfach. Allerdings kann man wirklich behaupten, zu einfach. Denn richtig Zielen muss man beim Schiessen nicht. Man muss grob in eine Richtung zielen und trifft dabei in ca. 9 von 10 Fällen auch den jeweiligen Gegner oder Spot. Generell wird hier mit VR-Brille und Move-Controllern gespielt. Die Move-Controller wirken dabei aber sehr ungenau und behindern eher ein wenig den Spielfluss.

Inhaltlich eher durschnittlich

Der Inhalt von Batman Arkham VR ist kurz und bündig. Das Spiel ist absolut nicht kurzweilig, aber man könnte auch sagen, vom Inhalt her könnte es Hardcore-Gamern auf Dauer doch ein wenig zu langweilig werden. Das Spiel an sich ist relativ einfach gehalten und fordert den Spieler nicht wirklich heraus. Man hat die Möglichkeit innerhalb der Sequenzen zurückzuspulen, damit man ja nichts vergisst. So ist es natürlich sehr einfach die Aufgaben etc. zu lösen und die nötigen Puzzle-Teile herauszufinden um den gesamten Fall zu entschlüsseln.

Das Fazit zu Batman Arkham VR auf der PSVR

Der Spiele-Klassiker Batman Arkham VR katapultiert den Spieler sofort nach Gotham City. Das Gefühl Batman zu sein, wird durch die VR-Technologie von Sony wirklich toll inszeniert. Das Spiel macht Freude und Spass zugleich. Die grafischen Unschärfen sind jedoch nicht zu übersehen, aber da wir uns noch ganz am Anfang des Themas Virtual Reality befinden, kann man hier sicher ein Auge zudrücken. Die Steuerung könnte etwas anspruchsvoller sein, denn ein Game mit Shooter-Sequenzen, lebt nun mal auch vom zielgenauen Schiessen. Dies ist in Arkham VR deutlich zu einfach.

PlayStation VR und Batman Arkham VR jetzt kaufen

[wpsm_offerlist cat=“94″]

Offizieller Video-Trailer zu Batman Arkham VR (PlayStation)

Wir betreiben diesen PlayStation VR-Blog. Alle Neuerungen und Spiele-Tests rund um die PlayStation VR erfahrt ihr immer hier. Wir freuen uns immer über Feedback, Fragen oder Kommentare.
Keine Kommentare

    Kommentar verfassen