Bundle aus Aim-Controller und Farpoint ab 17. Mai erhältlich

Bundle aus Aim-Controller und Farpoint ab 17. Mai erhältlich

0

Laut offizieller Bestätigung seitens Sony, wird der Aim-Controller im Bundle mit Farpoint ab dem 17. Mai 2017 im europäischen Handel erscheinen. Wenige Tage zuvor kursierte dieses ...

Mehr lesen
Top 10 PlayStation VR-Games

Top 10 PlayStation VR-Games

0

Sony`s erste VR-Brille ist seit dem 13. Oktober des letzten Jahres im Handel erhältlich. Seit diesem Zeitpunkt kommen wöchentlich neue Games für PlayStation VR auf den Markt. ...

Mehr lesen
PlayStation VR: Verkaufszahlen überraschen erneut

PlayStation VR: Verkaufszahlen überraschen erneut

0

Die positiven Meldungen zu den PlayStation VR-Verkaufszahlen reissen nicht ab. Nach dem wir bereits im November 2016 über die hohen Verkaufszahlen berichtet haben, gab Sony nun ...

Mehr lesen
FIFA 18 mit PlayStation VR-Unterstützung?

FIFA 18 mit PlayStation VR-Unterstützung?

1

Ab wann wird FIFA für PlayStation VR verfügbar sein? Diese Frage wird kursiert immer häufiger durchs World Wide Web. Die Fussballsimulation von EA Sports ist wohl einer der ...

Mehr lesen
Unearthing Mars bald auch in Europa erhältlich

Unearthing Mars bald auch in Europa erhältlich

0

Einigen Insidern ist das PS-VR-Spiel Unearthing Mars sicherlich nicht gänzlich unbekannt. In China durften sich die Gamer bereits über das Spiel freuen. Nun ist bekannt geworden, ...

Mehr lesen
Sony kündigt neue PlayStation VR-Bundles an

Sony kündigt neue PlayStation VR-Bundles an

1

Sony hat für den nordamerikanischen Markt neue PS-VR-Pakete angekündigt. Preislich sollen die neuen Bundle bei rund 499 US-Dollar liegen. Erscheinen werden zunächst zwei ...

Mehr lesen
Resident Evil 7 Biohazard Test (PlayStation VR)

Resident Evil 7 Biohazard Test (PlayStation VR)

1

Gute Steuerung kaum Motion Sickness Hoher Spielspass Starke ImmersionGrafisch noch ausbaufähigTestbericht zu Resident Evil 7 Biohazard für PS VR ...

PlayStation VR Fragen & Antworten - PS VR FAQ

Was bedeutet VR?
VR ist die Abkürzung für die virtuelle Realität (Virtual Reality) und somit auch im Produktnamen PlayStation VR enthalten. Mit der Hilfe von sogenannten VR-Brillen soll das Erlebnis für den User so real wie möglich erscheinen. Nutzt der User die VR-Brille, so werden ihm im Sichtfeld 3D-Animationen in Echtzeit dargestellt, sodass er sich z.B. mitten in einer Game-Kulisse oder einem Film befindet. VR-Brillen können diese virtuelle Realität für den User simulieren und diesen zur Wiedergabe von VR-Erlebnissen.
Was ist PlayStation VR?
Fast jeder kennt die Spielkonsole PlayStation aus dem Hause Sony. Die PlayStation VR ist nichts anderes als ein Virtual-Reality-Headset, die mit Hilfe der Spielkonsole, dem User das Eintauchen in VR-Games ermöglicht. In den meisten Foren wird PlayStation VR auch mit "PS VR" abgekürzt. Das Projekt PlayStation VR lief seitens Sony erst unter dem Projektnamen "Morpheus" und wurde später in PlayStation VR (PS VR) umbenannt. Die VR-Brille von Sony kommt im Oktober 2016 auf den Markt.
Brauche ich eine PlayStation-Konsole zur VR-Wiedergabe?
Die Antwort lautet eindeutig ja. Die PlayStation VR wird nur im Zusammenspiel mit der Spielkonsole Sony PlayStation funktionieren. Die PS VR wurde für die PlayStation 4 entwickelt, empfohlen wird aber von Sony die neue leistungsstärkere PlayStation Pro-Konsole. Gerade für Virtual-Reality-Fans ist die neue Konsole sehr interessant, da sie mit ca. 4,2 Teraflops mehr als doppelt so viel Leistung wie die bisherige PlayStation 4-Konsole besitzt. Dieser Performance-Boost wurde durch einen stärkeren AMD-Grafikchip und einer schnelleren CPU erreicht. Ein weiteres grosses Plus der PlayStation Pro ist die Unterstützung von 4K-TVs inkl. HDR-Feature. Dadurch profitieren vor allem auch VR-Anwendungen wie z.B. Spiele enorm. Nun können Entwickler deutlich mehr grafisches Details darstellen, die Auflösung erhöhen oder eine höhere Framerate erreichen. Durch diese Faktoren wird die Immersion der PS VR verbessert, was zugleich einen höheren Spielspass gewährt. Die Unterschiede zwischen PlayStation 4 & PlayStation Pro werden bei der 1. Generation von PS-VR-Games noch nicht enorm sein. Allerdings ist ab der 2. Generation von PlayStation VR-Spielen mit grossen Unterschieden zu rechnen.
Wann kann ich die PlayStation VR-Brille kaufen?
Die PSVR wird ab dem 13. Oktober im Handel zu kaufen sein. Wir empfehlen hier den Online-Kauf der PS4-VR-Brille, wie z.B. bei Amazon oder Media Markt.
Was kostet die PlayStation VR?
Der Verkaufspreis für die PlayStation-VR-Brille (PS VR) wird zur Einführung bei 399€ liegen.
Was wird zusätzlich zum PS-VR-Headset benötigt?
Ausgangslage ist ein Neuling in Sachen PlayStation-Konsole, welcher sich wirklich neu für das Thema VR-Gaming auf der PlayStation-Konsole interessiert. Was benötigt man also genau um mit Hilfe der PS VR in die Virtual Reality abzutauchen?
  • Sony PlayStation Konsole (Preis: ca. 340 €)
  • Sony PS-VR-Brille (Preis: 399€)
  • Sony PlayStation-Kamera (Preis: 45€)
  • Sony PlayStation DualShock-Controller (ca. 55 €)
Welche PS-VR-Spiele gibt es?
Bisher gibt es bereits einige PS-VR-Spiele. Für das Jahr 2017 sind bereits einige Neuerscheinungen angekündigt. Darunter auch einige sehr Namhafte Spiele, welche bereits aus Vorgängerversionen bekannt sind. Zu allen neuen PlayStation VR-Spielen veröffentlichen wir zeitnah den jeweiligen PS VR Spiele-Test. Wir haben die besten PlayStation VR-Spiele in unserer Top-Liste für euch bereitgestellt.