Gamestop: PlayStation VR schnell ausverkauft!

Auf einer Konferenzschaltung, in der es eigentlich nur um die finanzielle Lage von Einzelhändler „Gamestop“ gehen sollte, kamen weitere Details zur PlayStation VR ans Tageslicht.

So gab Gamestop-Chef J. Paul Raines auch einige Details zur eigenen Erwartung an die PlayStation VR-Produkte an die Öffentlichkeit.

PlayStation VR-Nachfrage ungebremst

Laut J.Paul Raines war die PlayStation VR das bisher schnellste ausverkaufte Produkt in der Geschichte von Gamestop. Das gesamte Sony PlayStation VR-Kontingent war in weniger als fünf Minuten komplett ausverkauft und sei aktuell nicht mehr verfügbar, respektive nicht mehr lieferbar.

Dies ist eine gewaltige News für die Szene, vor allem wenn man bedenkt, dass Gamestop die weltgrösste Einzelhandelskette für Computerspiele ist.

Weiterhin gab der Gamestop-Chef zu verstehen, dass Sony das Geschäft mit der Virtual Reality enorm ernst nimmt, er rechnet aber zum Verkaufsstart der PlayStation VR nicht mit grossen Mengen, welche verfügbar sein werden. Das heisst also, viele Kunden werden wahrscheinlich zum Start der PSVR in die Röhre gucken und leider nicht in die Virtual Reality eintauchen.

PS VR-Brille kaufen: Mögliche Alternativen

Mögliche Bezugsquellen der PlayStation VR sind vor allem Amazon und Media Markt. Beide Unternehmen werden ein enorm hohes Kontingent von Sony erhalten. Aktuell sind die Vorbestellungsphasen bei beiden Unternehmen immer mal wieder möglich, das heisst in diesen Phasen wird wieder ein gewisses Kontingent der VR-Brillen zur Vorbestellung verfügbar sein. Am besten einfach diese Seite hier „bookmarken“, hier findet ihr die direkten Links zu den beiden Händlern. Der offizielle Verkaufsstart wird übrigens der 13. Oktober sein, die Vorbestellungen sind ab jetzt immer mal wieder möglich.

Auch lesenwert:
Sony`s offizieller Ständer für PlayStation VR
[wpsm_offerlist data_source=“ids“ ids=“2414, 2417″]

PlayStation Neo spielt eine weitere Rolle

Zu dem wurden weitere News zur neuen PlayStation Neo, welche eine leistungsstärkere Variante der aktuellen PlayStation 4 sein soll, bekannt. So plant Gamestop sein Fiskaljahr inklusive dem Verkauf der neuen PlayStation Neo, am 7. September sollen mehr News seitens Sony zur neuen PlayStation-Konsole veröffentlich werden. Wir halten euch hier auf dem Laufenden zu allen Themen der PS-VR-Brille betreffend.

Wir betreiben diesen PlayStation VR-Blog. Alle Neuerungen und Spiele-Tests rund um die PlayStation VR erfahrt ihr immer hier. Wir freuen uns immer über Feedback, Fragen oder Kommentare.
3 Comments
  1. Reply La_pig 28. August 2016 at 19:59

    Man ,man…… ich muss mein Weibilein noch überreden!

  2. Reply Maddin 4. September 2016 at 21:23

    Hab Sie schon lange überredet!!! Ausgerechnet an diesem Tag, hatte Amazon wieder zur Vorbestellung freigeschaltet.
    Seit dem liebe ich sie noch mehr….. hahahahahahahahaha!!!!

  3. Reply Justus 14. September 2016 at 0:38

    Unabhängigkeit ist doch was schönes 🙂 Gekauft: PS Pro + VS VR

    Bin gespannt auf VR

Kommentar verfassen