EVE: Valkyrie-Update: Neue Map und PS4-Pro-Support

Momentan passiert einiges rund um das PS-VR-Spiel EVE: Valkyrie. Fans des Weltraum-Shooters können sich nun über ein kostenloses Update freuen, welches eine neue Map und PS4 Pro-Support mit sich bringt.

Die Entwickler von CCP Games dürften somit den richtigen Nerv bei der PlayStation VR-Community getroffen haben. Das Update läuft offiziell unter dem Namen „Gatecrash“.

Das Update enthält nicht nur die neue Map sondern auch noch ein weiteres schönes Feature. Man kann nun die Skins der Piloten verändern. Anzüge und Helme lassen sich nun modifizieren und bieten so noch mehr Individualität im Spiel.

PlayStation Pro-Support in EVE: Valkyrie

Auch diese News dürfte Besitzer der neuen PlayStation 4 Pro glücklich machen. Denn durch das neue Update wird nun auch die neue PlayStation-Konsole bestmöglich unterstützt.

Die Auflösung wird erhöht wodurch die Grafik an mehr Qualität gewinnt. Dynamische Schattierungen und bessere Partikel-Effekte runden die grafische Darstellung zusätzlich ab. Durch die bessere Leistung der PlayStation Pro wird zusätzlich die Ladezeit verkürzt.

Weitere Updates folgen

Wie CCP Games nun bestätigte werden in 2017 weitere Updates für EVE: Valkyrie erscheinen. Auch an neuen Spielen, mit PlayStation VR-Unterstützung, wird gearbeitet.

In unserem Spiele-Test hat EVE: Valkyrie mit 8,4 von 10 gut abgeschlossen. EVE :Valkyrie im Test

EVE: Valkyrie Gatecrash-Update

EVE: Valkyrie Gatecrash-Update (Offizielles Bild)

 

Wir betreiben diesen PlayStation VR-Blog. Alle Neuerungen und Spiele-Tests rund um die PlayStation VR erfahrt ihr immer hier. Wir freuen uns immer über Feedback, Fragen oder Kommentare.
2 Comments
  1. Reply Yves Walzer 9. Dezember 2016 at 6:31

    Wie ist das gemeint mit einer höheren Auflösung. Die Auflösung ist von der PSVR gegeben. Oder wird diese erhöht durch eine PS Pro?

    • Reply Tima Fischrach 9. Dezember 2016 at 17:57

      Hey Yves. Das ist absolut korrekt. Allerdings wird nicht die maximale Auflösung vom Spiel unterstützt. Die Pro kann eine höhere Auflösung auf der PlayStation VR wiedergeben. Durch diesen und andere Faktoren wird das Spiel qualitativ besser dargestellt.

Kommentar verfassen